Zur Startseite

Vollkeramischer Ersatz

Mit dem Vorbild der bewährten, aber ästhetisch nicht immer befriedigenden metallgestützten Keramikverblendkronen wurde die Entwicklung von Dentalkeramiken in den vergangenen Jahren stetig vorangetrieben.

Unter dem Aspekt des natürlichen Aussehens und der Biokompatibilität ist Vollkeramik – vor allem für Restaurationen im Frontzahnbereich heute die erste Wahl.

Es lassen sich leichter ästhetische Lösungen erzielen, da die Lichtdurchlässigkeit durch den Zahn nicht durch ein Metallgerüst behindert wird. Dunkle Metallränder, wie sie oft bei verblendeten Metallkronen aufgrund von zurückziehendem Zahnfleisch zutage treten, bleiben bei Vollkeramik aus. Der Übergang von Zahnkrone zum Zahnfleisch bleibt weitgehend unsichtbar.

Hinzu kommt, dass die geringe Wärmeleitfähigkeit der Keramik den Zahnnerv schont, der sonst auf Temperaturwechsel (heisse Getränke oder Eis) schon mal schmerzhaft reagieren kann.

zurück zu Prothetik

Anruf +49 7745 411
Terminanfrage

Sprechzeiten

Montag, Dienstag
und Donnerstag
09:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 19:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 – 14:00 Uhr

Samstag (14-tägig)
08:00 – 12:00 Uhr

Zahnarzt | Dr. med. dent. Oliver Hamm
Schwerpunkt Implantologie | CNC-Fachkraft
Schaffhauser Str. 33 | D-79798 Jestetten | Tel.: +49 7745 411

Startseite | Impressum | Druckansicht | Sitemap | © 2014 by doc-oliday.de

Der Zahnarzt dem die Profis des Grasshopper Club Zürich vertrauen.

Grasshopper Club Zürich