Zur Startseite

Festsitzender und abnehmbarer Zahnersatz auf Implantaten

Implantate können in den meisten Fällen dann eingesetzt werden, wenn natürliche Zähne zur Aufnahme einer Krone (z.B. bei einer Einzelzahnlücke) oder als Brückenpfeiler fehlen.

Somit können verkürzte Zahnreihen anstatt mit einer herausnehmbaren (Kunststoff-)Prothese mit einer sehr viel komfortableren Keramikbrücke versorgt werden. Auch bei Fehlen einzelner oder mehrerer Zähne in einer ansonsten geschlossenen Zahnreihe, lassen sich diese Lücken mit Implantatkronen zuverlässig schliessen.

Das ist vor allem beim Verlust von Zähnen im ästhetisch wichtigen Frontzahnbereich sinnvoll, wenn das Beschleifen anonsten gesunder Nachbarzähne vermieden werden soll.

Im teilbezahnten oder zahnlosen Kiefer kann es vor allem bei längerer Zahnlosigkeit zum Knochenabbau kommen, so dass Prothesen kaum mehr Halt besitzen. Implantate mit angebrachten Halteelementen (sog. Stege oder Druckknöpfe) leisten zur stabilen Verankerung von Teil- oder Vollprothesen gute Dienste und ermöglichen damit ein verbessertes Kauen und Sprechen.

Dabei werden sie in Bezug auf den Zahnersatz wie natürliche Zähne behandelt.

zurück zu Prothetik

Anruf +49 7745 411
Terminanfrage

Sprechzeiten

Montag, Dienstag
und Donnerstag
09:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 19:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 – 14:00 Uhr

Samstag (14-tägig)
08:00 – 12:00 Uhr

Zahnarzt | Dr. med. dent. Oliver Hamm
Schwerpunkt Implantologie | CNC-Fachkraft
Schaffhauser Str. 33 | D-79798 Jestetten | Tel.: +49 7745 411

Startseite | Impressum | Druckansicht | Sitemap | © 2014 by doc-oliday.de

Der Zahnarzt dem die Profis des Grasshopper Club Zürich vertrauen.

Grasshopper Club Zürich