Zur Startseite

Veneers

Veneer ist das englische Wort für «verhüllen» oder «verdecken».

Veneers sind aus Keramik gefertigte Verblendschalen und dienen dazu, verschiedene ästhetische Korrekturen an Frontzähnen vorzunehmen. Dazu gehören schief stehende, zu kurze oder zu kleine Zähne, Zahnlücken, bei Rissen oder Frakturen im Schmelz, Zähne mit unebener Oberfläche oder solche mit farblichen Mängeln.

Veneers bestehen aus Vollkeramik und werden adhäsiv auf den Zahn aufgeklebt. Wie kein anderer Dentalwerkstoff ähnelt die Vollkeramik den natürlichen Zähnen und läßt sich im Labor nach den individuellen ästhetischen Vorgaben bemalen und mit Effekten versehen. Durch ihre Transparenz ist sie selbst für das geübte Auge kaum von einem natürlichen Zahn zu unterscheiden und dabei biologisch völlig unbedenklich.

Veneers sind äußerst stabil und können mitunter über 15 Jahre und länger halten. Beim Präparieren der Zähne wird nur so viel Zahnsubstanz entfernt wie unbedingt notwendig, um eine harmonische Zahnstellung und die gewünschte Stabilität zu erreichen. Der geringere Substanzverlust ist ein großer Vorteil von Veneers gegenüber anderen Methoden. Das Beschleifen eines Zahnes für eine Krone erfordert beispielsweise das Entfernen von wesentlich mehr Zahnsubstanz. Ist der Zahn jedoch zu stark zerstört oder bereits mit großen Füllungen versorgt, sind Veneers eher ungeeignet. In diesen Fällen ist die Versorgung mit einer Krone sinnvoller.

zurück zu ästhetische Zahnheilkunde

Anruf +49 7745 411
Terminanfrage

Sprechzeiten

Montag, Dienstag
und Donnerstag
09:00 – 13:00 Uhr
15:00 – 19:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:00 – 14:00 Uhr

Samstag (14-tägig)
08:00 – 12:00 Uhr

Zahnarzt | Dr. med. dent. Oliver Hamm
Schwerpunkt Implantologie | CNC-Fachkraft
Schaffhauser Str. 33 | D-79798 Jestetten | Tel.: +49 7745 411

Startseite | Impressum | Druckansicht | Sitemap | © 2014 by doc-oliday.de

Der Zahnarzt dem die Profis des Grasshopper Club Zürich vertrauen.

Grasshopper Club Zürich